Stellenangebote

Teilzeit-Immobilienverwalter/in, Innsbruck

  • Sparte: Kfm. und Büropersonal, Sonstiges, Immobilienverwaltung
  • Ort: Innsbruck

Voraussetzungen

(Bau)technische oder kaufmännische Ausbildung (HAK, HTL, FH o.ä.)

- Erfahrung im Bereich Bauleitung, Gebäudetechnik, Hausverwaltung, Immobilienverwaltung, Bauträger oder ähnliches

- sehr gute MS Office-Kenntnisse

- Deutsch in Wort und Schrift / perfekte Rechtschreibung

- Schriftverkehr (Protokolle, Verträge, Aktennotizen usw.)

- offen, kommunikativ und kundenorientiert

- eine äusserst strukturierte und genaue Arbeitsweise

- Hausverstand und Flexibilität

- höflich-freundliches, sympathisches Auftreten

- Durchsetzungsvermögen

- sehr genau, korrekt, verlässlich

- belastbar

- lernbereit

Beschreibung

Teilzeitstelle als Immobilienverwalter/in bzw. Hausverwalter-Assistent/in:

- Organisation von Sanierungen, Instandhaltungen, Reparaturen usw.

- Organisation bzw. Angebote einholen für diverse verwalterische Dienstleistungen wie Fassadenreinigung, Hausmeisterservices, technische Wartungen usw.

- Abhaltung von Hausversammlungen / Dokumentation / Protokollierung

- Schriftverkehr

- Rechnungskontrolle

- Kundenbetreuung telefonisch / schriftlich

Arbeitszeit: Teilzeit 20 - 30 Stunden flexibel

Mindestbruttogehalt auf Vollzeitbasis für Bewerber/innen mit Erfahrung:

EUR 2.400,-- (= EUR 1.700,-- netto)

Überzahlung nach Qualifikation und Erfahrung

Mindestbruttogehalt für 20 Wochenstunden: EUR 1.300,-- ( = EUR 1.100,-- netto)

Nähere Info bei:

WorkShop Innsbruck, Telefon +43-512-582323, e-mail an info@workshop.at